Deine Quiz & Rätzelseite - Täglich neue Quizzes,
Videos, Musik & Bilder.

Sweet Cherry (Wild Cherry 2)

Author

Maria O`Hara

Art

Kindle Edition

Buchcover: Sweet Cherry (Wild Cherry 2)
452 Seiten

Sprache/n

Deutsch

Veröffentlichungsdatum

29.06.2016

 

 
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Google+ teilen

 

Gefällt dir das Buch?

Hier kannst du "Sweet Cherry (Wild Cherry 2)" bewerten:

1 Bewertungen mit 5 von 1 bis 5 Sternen

 

Nach allem, was Gabriella sich geschworen hat, nach all den Veränderungen, die sie erlebt und allen Schmerzen die sie durchlitten hat, ist ihre errichtete Mauer doch nicht stark genug, um Nathan Coleman daran abprallen zu lassen. Ihn und seine wunderbar babyblauen Augen, die süßen, bedeutungslosen Worte, die ihm immer zum richtigen Zeitpunkt von den vollen Lippen rollen. Doch womit Gabriella in einer verregneten Nacht von Nathan konfrontiert wird, hätte sie nicht gerechnet. Nach all den Jahren der Sehnsucht, den Schmerzen und der Mühe, die Scherben ihres gebrochenen Herzens wieder aufzukehren, steht er vor ihr. Er wirkt, wie der gebrochene Junge, den sie einst kannte und erzählt ihr Wahrheiten, die Gabriellas inneren Widerstand ins Schwanken bringen. Sie ist wütend. Sie ist enttäuscht. Vor allem aber ist sie verängstigt. Kann sie Nathan trauen? Dem Mann, der sie so oft verletzt hat? Manchmal reicht Liebe nicht, doch manchmal ist sie derart stark, dass sie Mauern sprengt und Brücken baut, um an ihr Ziel zu gelangen. Nathans Ziel ist Gabriella. Doch die Frage ist, wie weit er zu gehen wagt und wann er sich die Finger verbrennt.
Zweiter und letzter Teil der Wild-Cherry-Reihe.